Kosten & Co.

Ihre Investition für die Weiterbildung beträgt pro Teilnehmer/in 3.200,- Euro (netto).

Frühbucher/in: Bei Ihrer Anmeldung bis zum 1.10.2018 sparen Sie 100, – Euro.

Zu den Weiterbildungskosten kommen die Kosten für Verpflegung und Übernachtung hinzu, die von den Teilnehmenden direkt an die jeweiligen Tagungshäuser zu entrichten sind.

 Sie sind dabei ? Hier können Sie sich anmelden (PDF Dokument am PC beschreibbar).

Wenn Sie noch Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.