Kosten & Co.

Ihre Investition für die Weiterbildung beträgt pro Teilnehmer/in 3.200,- Euro (netto).

Frühbucher/in: Bei Ihrer Anmeldung bis zum 1.10.2018 sparen Sie 100, – Euro.

Zu den Weiterbildungskosten kommen die Kosten für Verpflegung und Übernachtung hinzu, die von den Teilnehmenden direkt an die jeweiligen Tagungshäuser zu entrichten sind.

 Sie sind dabei ? Hier können Sie sich anmelden (PDF Dokument am PC beschreibbar).

Wenn Sie noch Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.