Major Giving News 04/2017 - Mittwoch, 14. Juni 2017

Liebe Leserin, 

lieber Leser, 

ja, es stimmt:

das Großspenden-Fundraising gewinnt seit einigen Jahren auch bei uns an Bedeutung. Dies zeigt sich auch darin, dass Organisationen vermehrt Großspenden-Fundraiserinnen bzw. -Fundraiser einstellen. Wir merken es auch am großen Interesse an unserem Kurs zur Qualifizierung im Großspenden-Fundraising.

Dennoch: das Wachstum der großen Spenden geht vielerorts nur langsam voran. Ja, große Spenden setzen Geduld und einen langen Atem voraus. Doch das reicht  als Erklärung nicht aus. Oft liegt es an der mangelnden Institutional Readiness einer Organisation, warum Erfolge im Großspenden-Fundraising ausbleiben. Lesen Sie dazu bitte unseren neusten Beitrag. Um auf spielerische Weise zu prüfen, ob Ihre Organisation vor Hürden der Institutional Readiness steht haben wir Ihnen unser „Großspenden-Fundraising-Bullshit-Bingo“ erstellt. Viel Spaß dabei!

In den Bereichen Hochschule und Wissenschaft nimmt das Großspenden-Fundraising eine ganz besondere Bedeutung ein. Dies zeigt sich ebenfalls an dem gewachsenen Interesse von Hochschul-Fundraiserinnen und -Fundraisern an unseren Kursen. In unseren zwei neusten Videos berichtet eine Absolventin und ein Absolvent unseres gerade zu Ende gegangenen Kurses wie anregend und befruchtend der Austausch über die Bereichsgrenzen ist.

Der Sommer ist da – trotz gelegentlicher Gewitterstürme. Wir wünschen Ihnen, dass sommerliche Sonnenstrahlen auch Ihren Erfolgen beim Großspenden-Fundraising gut tun.

Wir sind für Sie da, wenn Sie Unterstützung brachen!

Herzliche Grüße,

---

„Du kannst doch alles, was willst Du denn da?“

Großspenden-Fundraising systematisch angehen – vom Erfahrungswissen und kollegialem Austausch profitieren

Kurs 6 unserer Weiterbildung zur Großspenden-Fundraiserin bzw. zum Großspenden-Fundraiser ging, wie in der letzten Ausgabe der Major Giving News berichtet, Mitte Mai 2017 zu Ende. „Eigentlich,“ – so bekommen wir – Dr. Marita Haibach & Jan Uekermann – immer wieder zu hören, „müsstet Ihr das doch nun fast wie im Schlaf runterspulen“.

Mehr...

---
Warum Erfolge im Großspenden-Fundraising oft ausbleiben

Warum Erfolge im Großspenden-Fundraising oft ausbleiben

Das Großspenden-Fundraising hat es nicht einfach. Immer wieder werden ihm Steine in den Weg geworfen, die verhindern, dass es vom Fleck kommt. Die Potenziale für große Spenden sind groß, ja teilweise riesig, doch so richtig entfalten darf sich Großspenden-Fundraising vielerorts nicht. Warum? Fehlende Institutional Readiness verhindert Erfolge Problematisch ist, dass es in schätzungsweise acht von zehn Fällen interne Personen und …

Mehr...

---

Druckfrisch: Giving USA 2017

Ganz frisch ist am Dienstag 13. Juni 2017 die neue Ausgabe von «Giving USA: The Annual Report on Philanthropy» erschienen. Die Trends und Entwicklung sind auch für uns interessant – trotz der «astronomischen Dimensionen».

Der Report kostet zwischen 90 und 120 US$. Eine Zusammenfassung der Highlights steht kostenlos zum Download zur Verfügung

---

Termine

 

15. Juni 2017 (Bern) Swissfundraising Day
Treffen Sie Dr. Marita Haibach
Wollen Sie Ihre Fragen zu unserer Weiterbildung persönlich klären? Dr. Marita Haibach wird als Jurymitglied des Swissfundraising Award teilnehmen und ist gerne bereit, Rede und Antwort zu stehen.

 

15. September 2017 (Zürich)
Tagesworkshop Major Donors finden – gewinnen – binden
In Zusammenarbeit mit dem Kampagnenforum. Weitere Infos und Anmeldung hier.

 

25. - 27. Januar 2018 (bei Zürich, Schweiz)
Start der Weiterbildung "Großspenden-Fundraiser/in" 2018
Einzige, umfassende Weiterbildung im deutschsprachigen Raum, zum dritten Mal in der Schweiz. Jetzt informieren. Bei Anmeldung bis 30. September 2017 sparen Sie mit dem Frühbucherrabatt CHF 150.00!

---

 

Unser neues Buch:

Großspenden-Fundraising - Wege zu mehr Philanthropie

Grundlagen, Strategien und praktische Umsetzung

 

Jetzt bestellen unter www.edition-fundraiser.de

---

Social Media

Besuchen Sie uns auch bei Facebook oder Twitter: