1.500.000 € von anonym an Museum im Andreasstift Worms

«Die Sanierung und Modernisierung des Museums Andreasstift durch Umbau ist eine nahezu unendliche Geschichte – hat aber jetzt eine unerwartete Wendung erfahren. Ein Mäzen, der namentlich nicht genannt werden möchte, hat 1,5 Millionen Euro gestiftet, um die Sanierung voranzubringen.»

Hier den kompletten Artikel zu der Großspende in der Wormser Zeitung lesen.