1.000.000 € von Wolfgang Marguerre an die Stadt Heidelberg

Vor sieben Jahren machte der Unternehmer Wolfgang Marguerre Schlagzeilen, weil er die Sanierung des Heidelberger Theaters mit 15 Millionen Euro unterstützte. Jetzt hat sich der Gründer der Firma Octapharma noch einmal großzügig gezeigt: Der Stadt Heidelberg spendete er aus seinem Privatvermögen eine Million Euro für die Flüchtlingsbetreuung und Flüchtlingsintegration. (aus der Frankfurter Allgemeinen)

Lesen Sie hier den kompletten Artikel über die Millionenspende.